zurück zur Übersicht

Ausbildungsbeginn: 01.08.2020  erforderlicher Schulabschluss: allgemeine Hochschulreife Ausbildungsdauer: 3 Jahre Hochschule: Hochschule Osnabrück

Als dual Studierende/r des Studiengangs Engineering technischer Systeme (ETS) wirst du umfassend für den Beruf des Ingenieurs ausgebildet: Du erlernst zu Beginn die theoretischen Grundlagen zum Berechnen von Getrieben und Körpern an der Hochschule Osnabrück und führst diese Berechnungen in der Praxisphase bei LÜBBERING mit entsprechenden Programmen wie eAssistant oder mDesign aus. Die wechselnden Theorie- und Praxisphasen ermöglichen dir, neu gewonnenes theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden und gedanklich zu festigen. Die Theoriephasen an der Hochschule Osnabrück, aber auch die Praxisphasen bei LÜBBERING, fordern dich mit spannenden Problemstellungen stetig heraus. Als dual Studierende/r bist du aufgeweckt, lernst und verstehst schnell. Du arbeitest häufig projektspezifisch und im Tagesgeschäft. Du kannst den Studienschwerpunkt auf Maschinenbau oder Mechatronik legen – ganz nach deinen individuellen Stärken und Interessen.

Weitere Informationen zum Studiengang, zu dessen Inhalten und Organisation findest Du auf den Internetseiten der Hochschule Osnabrück:

www.campus-lingen.hs-osnabrueck.de

  • Methodisches und rechnergestütztes Konstruieren mit den CAD-Programmen Inventor und AutoCad
  • Theoretische Grundlagen zum Berechnen von Getrieben und Körpern
  • Werkstoffkunde, Hydraulik und Pneumatik, Mathematik und Physik, Elektrotechnik, Informatik, und Regelungstechnik
  • Outlook-, ERP-System und Excel-Schulungen

Wir freuen uns auf Dich!

Bewerbungsunterlagen hochladen

Sende Deine aussagekräftige Bewerbung an Frau Freda Kaschel, indem Du Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und andere Anlagen im Folgenden hochlädst. Bitte schicke uns möglichst alle Dateien im PDF-Format und fasse Deine Zeugnisse, ggf. Zertifikate, etc. in einer Datei zusammen, sodass Du insgesamt nicht mehr als 3 Dateien (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an uns senden musst. Die Dateien sollten zusammen die Größe von 6 MB nicht überschreiten.

Damit wir Ihre Bewerbung bearbeiten können, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten speichern dürfen. Die Speicherung und Nutzung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Speicherung und Nutzung der Daten können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zum Widerruf des Einverständnisses finden Sie in der Datenschutzerklärung.